Unsere aktuelle Neuvorstellung: Casale del Giglio aus Latium!

Wir möchten Ihnen unser neuster Weingut präsentieren:

Casale del Giglio aus Latium. Rund 50 km von Rom entfernt, erstrecken sich hier die Weinberge der Familie Santarelli in der pontinischen Ebene. 1967 wurde das Weingut von Dr. Santarelli gegründet, zu dieser Zeit da steckte der Weinbau in dieser Gegend noch in den Kinderschuhen. Zusammen mit einigen Forschenden der Universitäten aus Mailand und Treviso baute Santarelli sr. mit Unterstützung des Staates ein Forschungsprojekt auf, dass sich voll und ganz auf die örtlichen Gegebenheiten stürzen konnte: Rebsorten, Böden und Klima waren die Faktoren, die in dieser Ebene erforscht werden sollten. Es ging darum, die perfekten Rebsorten für dieses Terroir zu finden. So finden sich auf 180 ha lokale Rebsorten, aber auch Viognier, Petit Verdot und Chardonnay. Sie sind herzlich eingeladen, die Weine aus dieser relativ unbekannten Weinregion Italiens zu probieren!

Neuerer Post →