0251 / 27 91 54 | wpn@muenster.de | STEINFURTER STR. 57 - 59, 48149 Münster

Eine weitere Neuvorstellung: Weingut Artner aus Österreich

Unsere österreiche Entdeckung für Sie!

Aus dem Herzen des Carnutum, ein Weinbaugebiet in Niederösterreich (östlich von Wien), kommen unsere neusten Weine. Bis ins Jahr 1650 lässt sich die weinbauliche Geschichte der Familie Artner zurückverfolgen. Ab den 1980er Jahren wurde der Betrieb dann von einem Mischbetrieb zu einem reinen Weinbaubetrieb umgestellt. Auf mittlerweile 40ha werden hier ab dem Jahrgang 2021 ausschließlich biozertifizierte Weine angebaut. Ebenso ist das Weingut Artner seit 2018 im Kreise der Traditionsweingüter Österreich Mitglied und hat mit diesem Augenblick das Thema der Herkunft noch stärker in den Fokus rücken lassen. Auch drei Einzellagen gehören zum Portfolio: Steinäcker, Kirchweingärten und Aubühl . Diese sind als Erste Lage des Carnutums klassifiziert. Erkennbar ist das am 1ÖTW Siegel.

Weiterlesen →

Unsere Neuvorstellung: Talenti Montalcino

Unser neustes Weingut im Programm kommt aus dem Herzen der Toskana: Talenti Montalcino.

Gelegen in den wunderschönen Weinbergen der Gemeinde Montalcino (Provinz Siena) baut die Familie Talenti seit den frühen 1950er Jahren auf mittlerweile 40ha Wein, Oliven und Obst an.

In reiner Handarbeit geerntet (maximal 60hl/ha), werden die Weine im Keller mit größter Sorgfalt behandelt. Nach einer erneuten Selektion des besten Traubenmaterials werden die Weine mit modernsten Standards temperaturkontrolliert vergoren. Die Weine lagern danach in Holzfässern, gebaut aus sowohl slawonischer als auch französischer Eiche.

Das Ergebnis spricht für sich. Feine, hochelegante Weine die ein sagenhaftes Reifepotential in der Spitze bieten und ein betörendes Trinkvergnügen im Einstieg.

 

Vier Weine bieten wir an:

Rosso Toscano aus 85% Sangiovese und einem moderaten Holzausbau von wenigen Monaten bietet dieser Wein eine tolle Grundlage um die Qualität des Hauses kennen zu lernen.

Rosso di Montalcino besteht zu 100% aus Sangiovese und lagert auch einige Monate im Holz. Hier zeigt sich schon die Seele der Toskana als feiner Alltagswein.

Der Brunello di Montalcino, ebenso aus 100%Sangiovese ausgebaut, lagert in zwei veschiedenen Fässern. Zunächst in einem 500 Liter Fass aus französischer Eiche, danach in slavonischen Barriques. Ein großartiger Weine mit Potential für die Zukunft.

Als letztes folgt der Brunello di Montalcino Pian di Conte Reserva. Er lagert, wie der kleinere 'Bruder', in Barriques und 500 Liter Fässern. Ein dichter, intensiver Tropfen, der mit Sicherheit seine Größe erst in einigen Jahren zeigen wird. 

Weiterlesen →

Neu bei uns im Programm: Azienda Agricola Marchetti, Marken

Das Weingut Kaspar Herke ist ein Familienweingut seit über 14 Generationen. Die Weinberge sind schon lange im Familienbesitz und befinden sich in den bekannten Lagen wie Oestricher Lenchen, Oestricher Doosberg oder Winkeler Hasensprung.
Weiterlesen →